Skip to main content

Kompletteinrichtung des Hotelrestaurants Lac Retaud (1685 Meter) im Kanton Vaud: ein authentisches Juwel in den Waadtländer Alpen in der Schweiz. Der Alpensee spiegelt den azurblauen Berghimmel mit den dundlen Tannen am Ufer. Sie können den Gipfel des Diablerets-Gletschers (3000 Meter) bewundern.

Die Berge sind ein völlig anderes Thema als die Stadt, das Meer und das Land, Am Fuße eines ßergmassivs genießen Sie atemberaubende Aussicht auf ein einzigartiges und idyllisches Panorama. Hier sind die Orte, Temperaturen, Aktivitäten besonders unterschiedlich. Bei der Einrichtung eines Restaurants oder Berghotels steht die Behaglichkeit durch die Verwendung von Holz, Stein und sehr warmen Stoffen im Vordegrund. Es ist notwendig, an den Wänden eine freundliche Atmosphäre voller Dynamik und passende Farbtöne zu schaffen. Das Konzept eines Berghotels und die Einrichtung eines Bergrestaurants erfordern ein schickes und einladendes Design, aber nicht ohnen ein paar zeitgenössische Akzente. Jedes verwendete Element muss Behaglichkeit und Wärme vermitteln. Ziel ist es, eine gute Balance zwischen Tradition und moderne zu erreichen. Sie brauchen Eleganz, aber ohne Prunk und niemals zu “bergig”. Töne, Farben und Rohstoffe werden zu Protagonisten.
Die Wände sind mit einem edlen Tweedstoff bezogen, der von Polstermeistern direkt vor Ort angebracht wurde.
Vom Boden bis zur Decke, einschliesslich der Wände, alles muss Wärme hervorrufen, um die Seele zu warmen. Die Sitze haben eine große Sitzfläche, die Bänke sind dazu da, den Kunden bequem Platz zu bieten und ihr Stoff ist eine Wohltat für die Finger. Überall, wo das Auge hinfällt, wird eine Kombination aus Holz mit “gealterter” Optik und hier und da Natursteinaksenten die Augen der Besucher erfreuen.
Bei Schwebeflügen ist der einzige Kommunikationsweg oft mit einer dicken Schneeschicht bedeckt und eine Fahrt mit dem Auto ist unmöglich.

Die Anreise mit dem Schneemobil zur Baustelle ist ein echter Adrenalinstoß. Den man nie vergisst. Ein bisschen Wahnsinn, Freiheit, Leidenschaft, Kreativität, all das passt gut zum Design.